Schließen
StartseiteFachstelle Arbeit(s)LebenAufstieg in Unternehmen
Aufstieg in Unternehmen
Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern

Mit dem Mentoring-Programm „Aufstieg in Unternehmen“ werden Frauen bei ihrem beruflichen Aufstieg begleitet. Dabei fördert eine erfahrene Führungskraft (Mentor/in) eine weibliche Nachwuchsführungskraft (Mentee) in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung für etwa 12 Monate. Die Mentees und Mentor/innen kommen aus unterschiedlichen Unternehmen (Cross-Mentoring) um von verschiedenen Erfahrungen und Unternehmenskulturen zu profitieren.

Was bietet das Programm?

  • Begleitung durch einen erfahrenen Mentor / eine erfahrene Mentorin
  • Weiterbildung in Form bedarfsorientierter Workshops und Seminare
  • regionale und überregionale Netzwerkveranstaltungen
  • Austausch mit Teilnehmenden

Welche Ziele verfolgt das Programm?

  • Begleitung von motivierten Frauen bei ihrem beruflichen Aufstieg in Führungspositionen
  • Sicherung des Fachkräftebedarfes
  • Bindung qualifizierter Führungskräfte
  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber
  • Landesweite Vernetzung

Wovon profitieren die weiblichen Nachwuchsführungskräfte?

  • Entwicklung von beruflichen und persönlichen Kompetenzen und Stärkung des Selbstvertrauens
  • Fachlicher Austausch und Feedback von einer erfahrenen Führungskraft
  • Austausch mit anderen Teilnehmerinnen und Einführung in neue Netzwerke
  • Weiterbildungsmöglichkeit und Teilnahme an Veranstaltungen

Wovon profitieren die Mentorinnen und Mentoren?

  • Weiterentwicklung von Beratungs- und Führungskompetenzen
  • Reflexion der beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Gewinnung von neuen Impulsen und Sichtweisen
  • Vielfältige Austauschmöglichkeiten mit anderen Teilnehmenden und Einführung in neue Netzwerke

Wovon profitieren die Unternehmen?

  • Berufliche Förderung und Motivation von ambitionierten Mitarbeiterinnen
  • Nachhaltige Nachwuchsförderung
  • Vorbeugung eines Fach- und Führungskräftemangels durch die Bindung und Entwicklung von qualifizierten Mitarbeiterinnen
  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber durch Einsatz innovativer Personalentwicklung
  • Gewinnung von neuen Impulsen und Eindrücken aus anderen Unternehmen

Zielgruppe:

Frauen in Unternehmen oder wirtschaftsnahen Einrichtungen, die:

  • Projekt-, Budget- oder Personalverantwortung besitzen.
  • mittelfristig eine (höhere) leitende Position oder mehr Verantwortung übernehmen sollen.
  • Interesse am Austausch und Weiterentwicklung haben.

Frauen und Männer in Unternehmen oder wirtschaftsnahen Einrichtungen, die:

  • langjährige Erfahrung als Führungskraft besitzen.
  • ihre Beratungs- und Führungskompetenzen ausbauen möchten.

Ansprechpartnerinnen:

Kathleen Wirth
Feldstraße 2
17033 Neubrandenburg
Tel.:     0395 5584040
Mail: kathleen.wirth@isbw.de


Katharina Huber
Feldstraße 2
17033 Neubrandenburg
Tel.:     0395 5584040
Mail: katharina.huber@isbw.de

Gefördert durch: