Familienhafen in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Ein Hafen ist ein sicherer Ort, an dem man sich ausruhen und wo man Kraft schöpfen kann. Gleichzeitig sind Häfen Ausgangspunkt für Reisen und neue Abenteuer und auch Treffpunkt für Reisende. Der Familienhafen Greifswald am ISBW ist für alle da, die gerade auf der abenteuerlichen Reise namens Familie sind.

Gemeinsam gesund.

Der Familienhafen Greifswald am ISBW fokussiert sich im Rahmen eines GKV geförderten Projektes auf die Bedarfe von Ein-Eltern Familien in der Region und fördert dabei die Gesundheit und Familienbildung vor Ort. 

Gesundheitsförderung für Alleinerziehende

„Zusammen ist man weniger allein“. Wünscht Ihr Euch auch mehr Kontakte rund um Eure Familie? Wünscht Ihr Euch andere alleinerziehende Eltern, mit denen Ihr Euch treffen, austauschen und vielleicht sogar gegenseitig unterstützen könnt? 

Wir vom Familienhafen wissen, wie wichtig Kontakte mit anderen Familien sind, und das gilt besonders, wenn Ihr die Familienverantwortung (weitgehend) allein tragt.  

Darum möchten wir Euch zusammenbringen und unterstützen. Im Rahmen des Projektes „Gesundheitsförderung für Alleinerziehende“ möchten wir Strukturen erschaffen und Netzwerke bilden.  

Die monatlich stattfindenden Ein-Eltern-Cafés im Familienhafen Greifswald sind ein erster Schritt zum Austausch und zum Aufbau von Netzwerken. Für die Kinder stehen die Räume im Mehrgenerationenhaus „Aktion Sonnenschein“ zum Spielen zur Verfügung und sie werden durch eine Pädagogin begleitet.

nächste Termine (um vorherige Anmeldung wird gebeten):
04.03.2024, 15 – 17 Uhr
08.04.2024, 15- 17 Uhr
13.05.2024, 15 – 17 Uhr

Sprechstunde

Alleinerziehend zu sein ist eine Herausforderung: viel Stress, Reibungspunkte zwischen Arbeits- und Kinder-Zeit, Armutsgefährdung und viele andere Schwierigkeiten. Unsere themenoffene Beratung greift Ihre Herausforderungen auf und sucht gemeinsam mit Ihnen einen passenden Weg. Für alle ratsuchenden Eltern/Elternteile wird mit Unterstützung des Netzwerkes für Alleinerziehende in der Stadt Greifswald und im Landkreis Vorpommern-Greifswald eine Verweisberatung angeboten.

Diese findet an folgenden Terminen und Zeiten statt (eine vorherige Anmeldung wird gewünscht):
22.02.2024, 09 – 14 Uhr
04.03.2024, 12 – 15 Uhr
21.03.2024, 09 – 14 Uhr
08.04.2024, 12 – 15 Uhr
25.04.2024, 09 – 14 Uhr
13.05.2024, 12 – 15 Uhr
30.05.2024, 09 – 14 Uhr