Schließen

Aktuell

1. Virtuelle Institutskonferenz am ISBW

Erfolgreich absolvierte das Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung Neustrelitz am 26.05.2020 seine 1. Virtuelle Institutskonferenz. Es wurden Erfahrungen und Tipps für das Home Office ausgetauscht, der Handlungsrahmen für die weitere virtuelle Zusammenarbeit am ISBW besprochen und es gab einen Ausblick auf gesetzliche Änderungen, aktuelle Aufgaben und Anliegen für das Geschäftsjahr 2020.

Mehr...

Aktuell

Neues Online-Portal für Familien in Mecklenburg-Vorpommern

Pünktlichzum Internationalen Tag der Familie am 15. Mai startete das neue Familienportalin Mecklenburg-Vorpommern. Die ‚FamilienInfo MV‘ bietet ab sofortInformationen, Veranstaltungstipps und Angebote für Mütter, Väter, Großeltern und Kinder. 

Mehr...

Aktuell

Online Kurse für Schwangere: Gebären in besonderen Zeiten

Familienbildung digital – geht das? Wir sagen ganz klar „ja“  – und starten ab Mai mit unserem Online-Angebot! Den Auftakt gibt unser Schwangerenkurs mit Start am 8. Mai. Wir freuen uns auf euch!

Mehr...

Aktuell

Familien in Corona-Zeiten stärken

Die Corona-Pandemie stellt viele Familien vor eine große Belastungsprobe: Mehr denn je sind sie herausgefordert, Arbeits- und Familienleben miteinander zu vereinbaren und Lösungen für die veränderte Lebenssituation zu entwickeln. Auf der Website der lokalen Bündnisse für Familien gibt es eine umfangreiche Übersicht einiger Unterstützungsleistungen und Tipps für Familien zu wichtigen Fragen in Corona-Zeiten, die fortlaufend aktualisiert werden.
 

Mehr...

Aktuell

Von der Fachkraft zur Führungskraft

Immer mal wieder stellen Sie sich die Frage, ob Sie vielleicht auch ein Team leiten oder gar eine Einrichtung führen könnten. Doch dann schrecken Sie vor Ihrer eigenen Courage zurück. Und der Gedanke wird wieder verworfen.

Mehr...
Querdenkend. Vorausschauend. Zukunftsbildend. ISBW

Liebe Teilnehmer*innen, liebe Eltern,

wie in allen Bildungseinrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist auch unser Institut per Allgemeinverfügung bis auf Weiteres geschlossen. Unabhängig davon sind wir uneingeschränkt für Sie tätig und dadurch selbstverständlich telefonisch und per Mail für Sie erreichbar. 

In unserer KITA „spielZeiT“ findet ab Montag, dem 27.04.2020, die erweiterte Notbetreuung nach den Vorgaben des Landes statt. Hier arbeiten wir in kleinen Kindergruppen und haben Spaß am Miteinander.

Unsere Mitarbeiter*innen in allen anderen Arbeitsbereichen arbeiten im Homeoffice über unterschiedliche digitale Wege mit Ihnen: ob in der Einzelberatung oder in vielfältigen Projekten und Bildungsmaßnahmen. Diese Art der Zusammenarbeit werden wir fortsetzen, bis ein persönlicher Kontakt wieder möglich ist. 

Bis dahin grüße ich Sie im Namen des gesamten ISBW-Teams herzlich und wünsche Ihnen: Bleiben Sie gesund!

Ihre Grit Thiede-Reichel
Geschäftsführerin